Dipl. Betriebswirt (BA) Rene` Bayer

Freier Bausachverständiger & Makler seit 2003


Mitglied im Immobilienverband Deutschland

Immobiliengutachten Leipzig, Immobilienmakler Leipzig, Verkehrswert, Immobilienbewertung, Verkehrswertgutachten, Bauschaden, Baumangel, Baufehler, Wärmebild, Wärmebildkamera, Gebäudethermografie, Energieausweis, Feuchtigkeit, Schimmel, Gutachten, Gutachter, Sachverständiger, Verkauf, Immobilie Leipzig, Homestaging, Leckage, Makler, Immobilienmakler
Sie haben eine Frage an uns? Wir rufen Sie gerne zurück:

Senden Sie uns einfach Ihre Telefonnummer: info@bayer-sv.de

Mit dem Versand einer eMail werden Daten übertragen. Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.


Wir erstellen Ihren Energieausweis – Energieausweiserstellung seit 2008 als Partner der LBS

Energieausweis

Foto

Wer ein Gebäude neu vermietet oder verkauft, muss nach aktueller Energieeinsparverordnung (EnEV) einen Energieausweis vorlegen.

Der Energieausweis ist ein Dokument, in dem der energetische Zustand eines Gebäudes dargestellt und bewertet wird. Darin wird der Energiebedarf oder der Energieverbrauch eines Gebäudes aufgeführt.

Zusätzlich werden energetische Verbesserungsmaßnahmen genannt.


verbrauchsabhängiger Energieausweis

Foto

Das Gutachterbüro Bayer, Herr René Bayer, ist Ihr Partner für die Energieausweis-Erstellung. Zu einem vereinbartem Ortstermin werden mit Hilfe eines Fragebogens u.a. folgende Daten/ Unterlagen zur Erstellung eines verbrauchsabhängigen Energieausweises abgefragt bzw. eingesehen:

  • Baujahr des Hauses
  • Baujahr der Heizanlage
  • Wohnfläche
  • Grundrisse, Schnitt (wenn vorhanden) für die Ermittlung des Gebäudevolumens innerhalb der thermischen Hülle, der Bestimmung der Wohnfläche sowie für den Umfang des Baukörpers
  • die letzten 3 bis 5 aufeinander folgenden Verbrauchsabrechnungen des Energieträgers (Erdgas, Öl, Flüssiggas, Kohle, ...), um auf Grund von verschiedenartigem Wohnverhalten einen angemessenen Energiekennwert zu ermitteln

Jeder Energieausweis wird vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) mit einer Registrier-Nummer versehen und die Daten werden dort erfasst.


Foto

* Die Kosten für den verbrauchsabhängigen Energieausweis eines Gebäudes betragen ab 260,00 € netto zzgl. Nebenkosten (5,50 € Gebühr für das DIBt, zzgl. Fahrtkosten, zzgl. möglicher sonstiger Aufwendungen wie Messungen und Berechnungen wegen unvollständiger oder nicht vorhandener Gebäudeunterlagen).

Ihr Weg zu uns